Körös


Körös

Körös (spr. -rösch), l. Nebenfluß der Theiß in Ungarn, entsteht aus der Schnellen und Weißen (mit der Schwarzen) K., mündet nach 267 km bei Csongrád.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Körös — Die Kreisch mit ihren drei Quellflüssen Schnelle, Schwarze und Weiße Kreisch Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Koros — Körös  Pour pour la rivière Körös ér du sud de la Hongrie, voir Kereš. le Köros La Körös près de Mezőberény en 2002 …   Wikipédia en Français

  • Kórós — Administration …   Wikipédia en Français

  • Körös — is a Hungarian toponym with several meanings: Körös or Criş, a river that flows into Tisza, was used for an archeological site of the Starcevo Körös culture Hungarian name for Križevci, Croatia, was used for the historic Belovár Körös county This …   Wikipedia

  • Körös —   [ kørøʃ] die, deutsch Kreisch, rumänisch Criş [kriʃ], linker Nebenfluss der Theiß in Südostungarn, 303 km lang. Die Körös entsteht durch Zusammenfluss der in Rumänien im Westsiebenbürgischen Gebirge entspringenden Flüsse Schnelle, Schwarze und… …   Universal-Lexikon

  • Körös [3] — Körös (spr. körösch), 1) Nagy K., Stadt in Ungarn, s. Nagy Körös. – 2) Kis K., Markt in Ungarn, s …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Körös — (Körösch), 1) Weißer K. Fluß in Ungarn u. Siebenbürgen; entspringt im siebenbürgischen Kreise Karlsburg, oberhalb Halmagy, vereinigt sich im ungarischen Kreise Arad mit den: Schwarzen K. (kommt aus Bihar) u. weiter westlich im Kreise Bekesch… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Körös [1] — Körös (spr. körösch), linker Nebenfluß der Theiß in Ungarn, der aus mehreren dem Bihargebirge entströmenden Quellflüssen entsteht. Der südlichste Hauptquellfluß, die weiße K. (Fehér K.), entspringt am Südabhang des Bihargebirges, fließt in… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Körös [2] — Körös, magyar. Name für Kreuz (Kreutz), Stadt in Kroatien Slawonien …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Körös [2] — Körös (spr. rösch), Orte in Ungarn, s. Kis und Nagykörös; auch ungar. Name von Kreutz in Kroatien …   Kleines Konversations-Lexikon